In Web3-Zugang (Teil 2/4) haben wir ein Wallet erstellt. Dieses kannst du nun nutzen, um dich bei verschiedenen Blockchaindiensten anzumelden, oder auch Zahlungen vorzunehmen. Die Bezahlung von Dienstleistungen und Produkten im Web3 findet meist über Kryptowährungen statt. Für das erstellen einer .eth Adresse wird zum Beispiel die Währung Ethereum benötigt. Damit wir diesem Ziel ein Stück näher kommen wollen wir in diesem Teil, am Beispiel von Ethereum, erklären wie du Euro in Kryptowährungen umwandelst und auf dein Wallet transferierst.

Schritt 1: Solltest du dich noch nicht in der großen Vollbildansicht von MetaMask befinden (weil du zum Beispiel deinen Browser geschlossen hast), klicke auf die 3 Punkte oben rechts und danach auf „Ansicht erweitern“.

Schritt 2: Um Ethereum auf dein Wallet zu transferieren gibt es verschiedene Möglichkeiten. Wir gehen in dieser Anleitung davon aus, dass du bei keiner Kryptobörse angemeldet bist oder andere Wallets hast, sondern das erste Mal Euro in Ethereum tauschen möchtest. Klicke dazu zunächst auf den blauen „Kaufen“ Button.

MetaMask Kryptowährung kaufen

Schritt 3: Nun hast du eine Auswahl verschiedener Dienste. TRANSAK hat einen besseren Wechselkurs und etwas geringere Kosten, allerdings muss man sich dort mit Personalausweis oder Reisepass identifizieren. Auch kann man hier per Kreditkarte oder SEPA-Überweisung Geld transferieren.

Einfacher und ohne Authentifizierung via Personalausweis (bis 1.000€) ist der Dienst Wyre.  welchen wir auch in unserem Beispiel auswählen. Allerdings benötigt man hierfür eine Kreditkarte. Eine EC-Karte oder SEPA Überweisungen unterstützt Wyre nicht.

deposit eth with Wyre

Schritt 4: Du möchtest Euro in Ethereum (kurz ETH) umwandeln. Klicke daher auf das Feld „USD“ und wähle anschließend „EUR“ aus der Liste im nächsten Fenster aus.

Schritt 5: Nun kannst du festlegen wieviel Euro du in Ethereum umtauschen möchtest. Gib dazu einfach den gewünschten Betrag in das Feld ein.

Sicherlich fragst du dich jetzt, wieviel Euro du benötigst um eine .eth Adresse zu kaufen. Dies kommt darauf an wie viele Zeichen die Web3-Adresse hat (um so kürzer um so teurer,) und für wie lange du die Adresse reservieren möchtest. Zusätzlich kommt zur Registrierungsgebühr noch die Bearbeitungsgebühr des Netzwerks hinzu. Die aktuellen Kosten in 2022 betragen:

  • 5 US -Dollar pro Jahr für Adressen die 5 oder mehr Zeichen haben
  • 160 US-Dollar pro Jahr für Adressen mit 4 Zeichen
  • 640 US-Dollar für pro Jahr Adressen mit 3 Zeichen

Um die aktuellen Kosten für deine gewünschte .eth Adresse einzusehen, gehe entweder direkt auf https://app.ens.domains/ oder nutze unsere praktische Einbettung, inkl. Währungsrechner (sollte sich MetaMask öffnen schließe es und mache mit den Schritten unten weiter, wir benötigen es hier noch nicht).

Schritt 5.1 Gebe den Namen deiner gewünschten Adresse in das Suchfeld ein und klicke anschließend auf den „Suchen“ Button. (z.B. „meine-Wunschadresse“).

Schritt 5.2: Wenn deine Wunschadresse noch verfügbar ist, erkennst du dies an dem grünen Strich auf der linken Seite und an dem Wort „Available“ auf der rechten Seite. Klicke nun auf den Namen.

Schritt 5.3 Nun kannst du auswählen für welchen Zeitraum du deine Adresse registrieren möchtest. Die höchsten Kosten werden für das Eintragen der Adresse in das Register fällig. Die jährliche Gebühr fällt eher gering aus (bei langen Namen). Wir empfehlen daher, einen längeren Zeitraum, z.B. 10 Jahre, zu wählen, da sich dieser nicht so stark auf den Preis auswirkt und du bei einer erneuten Registrierung wieder die hohen Eintragungsgebühren bezahlen musst. Der Gesamtpreis wird in grau US-Dollar angezeigt. Wir empfehlen 50% mehr zu überweisen, um bei möglichen Preisschwankungen einen ausreichend großen Puffer zu haben. Also in unserem Beispiel 90 US-Dollar.

Schritt 6: Nachdem du den Betrag festgelegt hast, musst du noch eine Zahlungsmethode auswählen. Klicke daher zunächst auf „Select payment method“ und wähle anschließend aus, wie du das Geld übertragen möchtest. „Credit / Debit“ steht für die Kreditkarte. Dies wählen wir in unserem Beispiel auch aus.

Schritt 7: Nun sehen wir auch im blauen Bereich die Kosten aufgelistet, welche für den Tausch in Ethereum anfallen. Der fett markierte Betrag hinter „Purchase Total“ ist der Gesamtbetrag, der von deiner Karte abgebucht wird. Setze zuerst das Häkchen um zuzustimmten, dass wyre den Betrag abbuchen kann und klicke anschließend auf den „Next“ Button.

authorize payment with Wyre

Schritt 8: Trage anschließend deine Kreditkarteninformationen sowie die Rechnungsadresse in die entsprechenden Felder ein. Alle Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden. Wenn du die Vorwahl für die Telefonnummer ändern möchtest, klicke einfach auf die amerikanische Flagge und anschließend „Germany +49“ aus. Zum Abschluss musst du auf den blauen „Submit“ Button klicken. Die Abbuchung wird direkt ausgeführt, eine weitere Zusammenfassung erscheint nicht.

Schritt 9: Du siehst nun kurz ein Fenster, welches dir anzeigt, dass dein Auftrag ausgeführt wird. Anschließend kommst du auf die Übersichtsseite, welche die bestätigt, dass der Tausch von Euro in Ethereum erfolgreich durchgeführt wurde. Du erhältst diese Informationen auch noch einmal per E-Mail an die von dir angegebene Mailadresse im letzten Schritt. Du kannst das Fenster nun mit einem Klick auf den blauen „Close this window“ Button schließen.

processing order with Wyre

Glückwunsch, du hast nun die Kryptowährung Ethereum auf deinem Wallet. Die Anzahl deiner Ethereumeinheiten und der aktuelle Wert in Euro wird dir oben in der Mitte angezeigt. Bei Kryptowährungen kann man auch Bruchteile erwerben, nicht nur ganze Einheiten. Das ist praktisch, da zum Zeitpunkt des Artikels der Ethereumpreis bei ca. 3000€ lag.

Beachte, dass der Wert in Euro sich aufgrund von Kursschwankungen nach oben oder unten bewegen kann.

MetaMask Account

Bei Fragen hilft dir Piko Solutions schnell und unkompliziert weiter (Kontakt).

Schreibe einen Kommentar